EEK-PRINZIP: EMPATHIE - ERFAHRUNG - KOMPETENZ

Egal welche Schlagworte Sie aus der Welt der Verkaufstechniken, rethorischen Kniffe oder körpersprachlichen Verrenkungen auswählen - sie alle sind wirkungslos ohne den Bezug zum Gegenüber. Dieser Bezug wird durch die eigene Empathiefähigkeit hergestellt. Egal welchen Sachverhalt Sie darstellen - stets werden Sie dem Erfahrenen, dem "alten Hasen", mehr Beachtung schenken. Egal, ob Sie Laie oder Profi sind - Sie erkennen, ob andere Laie oder Profi sind. Wir bauen daher unsere Trainings streng nach dem EEK-Prinzip auf:

  1. Sie brauchen Empathie, um sich in Ihren Kunden hineinzuversetzen.
  2. Sie haben selbst Erfahrung aus der Sie leichter und schneller lernen können.
  3. Sie würden uns gnadenlos entlarven, fehlte uns die Kompetenz.

1. EMPATHIE

Eine indianische Weisheit spricht davon, dass ein Mann eine lange Zeit in den Mokassins eines anderen gegangen sein muss, um ihn zu kennen. Im Kundenkontakt muss es schneller gehen. Die Fähigkeit, sich in die Wünsche und Bedürfnisse des anderen hineinzuversetzen bildet trotzdem die Basis des erfolgreichen Verkaufs. 

Wir haben das Know-how Empathiefähigkeit für Ihren Verkaufserfolg zu trainieren. Unter anderem mit Werkzeugen des NLP sind wir in der Lage, Empathie zu fördern und Ihnen das Stehen in den Schuhen Ihres Kunden zu ermöglichen.

2. ERFAHRUNG

Die besten Lernerfolge werden durch möglichst häufige Vernetzung von bestehendem und neuem Wissen erzielt. Die nötige Vernetzung herzustellen muss daher die Grundlage einer Seminarkonzeption sein. Die gezielte Nutzung von Erfahrungen und Kenntnissen motiviert durch die Wertschätzung bestehenden Wissens.

Wir beziehen die Erfahrungen unserer Teilnehmer aktiv mit ein und sind durch unsere NLP-Fachkompetenz in der Lage, Ihre Erfahrung mit dem neu gelernten Wissen zu verbinden.

3. KOMPETENZ

Argument, Nutzen, Preis etc. sind Worte, die in Zusammenhang mit Verkauf eine bedeutende Rolle spielen. Jedoch machen erst das Wissen um bestimmte Techniken und das Können in der realen Situation sie zu wirksamen Verkaufshilfen.

Sie werden von Praktikern mit großem theoretischen Wissen trainiert.